Maiskolbenmulch: Tipps zum Mulchen mit Maiskolben


Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Mulch ist ein Muss im Garten. Es bewahrt die Bodenfeuchtigkeit, indem es die Verdunstung verhindert, wirkt als Isolator, der den Boden im Winter warm und im Sommer kühl hält, Unkraut in Schach hält, die Erosion minimiert und verhindert, dass der Boden hart und verdichtet wird. Natürliches Material wie gemahlene Maiskolben wird von vielen Gärtnern wegen seiner Fähigkeit zur Verbesserung der Bodenstruktur und Belüftung bevorzugt.

Mulchen mit Maiskolben

Obwohl Maiskolbenmulch nicht so häufig ist wie Rindenschnitzel, gehackte Blätter oder Tannennadeln, bietet das Mulchen mit Maiskolben viele Vorteile und einige Nachteile. Lesen Sie weiter, um Informationen zur Verwendung von Maiskolben als Mulch zu erhalten.

Vorteile der Verwendung von Maiskolben als Mulch

  • Gemahlene Maiskolben sind sehr verdichtungsbeständig, sodass der Mulch auch dann locker bleibt, wenn in Ihrem Garten viel Fußgängerverkehr herrscht.
  • Maiskolbenmulch ist feuerbeständig, im Gegensatz zu Rindenmulch, der leicht brennbar ist und niemals in der Nähe von Bauwerken platziert werden sollte.
  • Außerdem ist das Mulchen von Maiskolben so schwer, dass es sich bei starkem Wind nicht leicht löst.

Negative von Maiskolbenmulch

  • Maiskolbenmulch ist nicht immer leicht verfügbar, da Maiskolben häufig in Viehfutter verwendet werden. Wenn Sie jedoch eine Quelle für gemahlene Maiskolben haben, ist der Preis in der Regel recht vernünftig.
  • Einer der Hauptnachteile bei der Verwendung dieses Mulchs ist das Aussehen, das hell ist und die Landschaft nicht wie Rindenmulch verbessert, obwohl gemahlene Maiskolben mit zunehmendem Alter dunkler werden. Dies kann ein Faktor für Ihre Entscheidung sein, gemahlene Maiskolben in Gärten zu verwenden oder nicht.
  • Wenn Sie sich für Maiskolbenmulch entscheiden, stellen Sie sicher, dass der Mulch frei von Unkrautsamen ist.

Wie man Maiskolben für Mulch verwendet

In der Regel unterscheidet sich die Verwendung von gemahlenen Maiskolben in Gärten nicht von der Verwendung von Mulch.

Tragen Sie Mulch auf, nachdem sich der Boden im Frühjahr und im Herbst erneut erwärmt hat. Wenn das Einfrieren und Auftauen des Bodens in Ihrem Klima ein Problem darstellt, warten Sie und tragen Sie den Mulch nach dem ersten Frost auf.

Wenden Sie Mulch nicht gegen Baumstämme an, da dies Feuchtigkeit fördert, die zu Schädlingen und Krankheiten führen kann. Lassen Sie einen 10 bis 15 cm langen Ring aus blankem Boden direkt um den Stamm.

Während Maiskolbenmulch für jeden Ort in Ihrem Garten geeignet ist, ist er aufgrund seiner groben Textur besonders nützlich für den Boden um junge immergrüne Bäume und Sträucher. Eine 5 bis 10 cm dicke Schicht Maiskolben verhindert, dass der Boden im Winter zu trocken wird.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Produktbeschreibung

Standardkorn 20/40 Corn Cob Media 2000 lbs Kostenloser Versand *

Die 2000 lbs werden in Säcken von 50 Stück und 40 Pfund geliefert.

Maiskolben-Strahlkorn ist ein sicheres Strahlmittel für empfindliche Teile und wird als bevorzugtes Strahlmittel für Blockhäuser und andere Holzoberflächen verwendet. Das Schleifmittel mit Maiskolbenkorn entfernt Oberflächenverunreinigungen, Ablagerungen und Beschichtungen mit geringen bis keinen Auswirkungen auf das Substrat.

Maiskolben sind biologisch abbaubare organische Strahlmittel, die aus dem harten Holzring des Maiskolbens gewonnen werden. Es ist bruchsicher und kann im Strahlprozess mehrfach wiederverwendet werden. Maiskolben sind in verschiedenen Körnungen erhältlich und weisen keine Gesundheits- oder Umweltgefahren auf. Praktisch staubfreies Strahlen ohne Funkenbildung hinterlässt eine saubere und trockene Oberfläche.

Außerdem funktioniert nichts besser zum Reinigen von schmutzigem Messing als gemahlene Maiskolben.

Cobblasting kann durchgeführt werden, um das alte Finish zu entfernen, das zuvor in Ihrem Blockhaus vorhanden war. Beide Methoden sind eine lösungsmittelfreie Methode zum Entfernen von Oberflächen. Beachten Sie jedoch, dass Fenster und Verkleidungen ordnungsgemäß abgedeckt werden müssen, um Beschädigungen zu vermeiden. Cobblasting ist eine innovative neue Methode zum Abisolieren von Holzstämmen, bei der anstelle von Sand "Grit-o-Cobs" (getrocknete Maiskolben) verwendet werden. Cobblasting ist weniger abrasiv als die Verwendung von Sand und kann als Mulch für einen Garten oder um Pflanzen verwendet werden, wenn die Arbeit erledigt ist (wenn das abgestreifte Finish kein Blei enthält).

Typischerweise muss beim Sandstrahlen der Sand weggezogen werden, was zusätzliche Kosten verursacht. Beim Cobblasting werden die Stämme nicht wie beim Sandstrahlen eingegraben (ein leichtes Schleifen ist nur erforderlich, damit die Fleckenabsorption gleichmäßiger ist), und Sie können Zeit und Kosten sparen, indem Sie die Stämme nicht so stark abschleifen müssen. Da Kopfsteinpflaster neu auf dem Markt ist, kann es schwierig sein, jemanden in Ihrer Nähe zu finden, der diesen Service anbietet. Wir führen den KERNEL Cob Blaster für diejenigen unter Ihnen, die sich für den Kauf interessieren.

Da das Sandstrahlen die Holzoberfläche mit einer Lochstruktur hinterlässt, sollte es abgeschliffen werden, um die Oberfläche zurückzubringen. Wenn Sie Ihr Haus professionell sandgestrahlt haben, ist es wahrscheinlich ratsam herauszufinden, ob das Unternehmen bereits Erfahrungen mit dem Sprengen von Blockhäusern gesammelt hat. Der zum Sandstrahlen von Holz erforderliche Druck ist erheblich geringer als zum Strahlen von Metall. Sie möchten nicht, dass sie riesige Brocken aus Ihren Protokollen sprengen.

Im Allgemeinen wird eine Tüte Maiskolbenmedien 100-200 Quadratfuß sprengen. Jeder Auftrag ist anders und die Abdeckung variiert je nach Oberfläche.

* Kostenloser Versand nur an eine kommerzielle Geschäftsadresse oder Lieferung zur Abholung an Ihrem örtlichen Frachtterminal. Enthält keine Heckklappe. Für entfernte / ländliche Adressen oder Adressen, die als Wohnadressen gelten, können zusätzliche Gebühren anfallen.


Mulchen für Gärten und Landschaften

Hochschule für Landwirtschaft, Verbraucher- und Umweltwissenschaften New Mexico State University

Mulch ist ein natürliches oder synthetisches Material, das zur Abdeckung des Mutterbodens im Garten oder in der häuslichen Landschaft verwendet wird. Mulchen dienen einer Reihe von Zwecken, einschließlich

  • Reduzierung der Verdunstung der Bodenfeuchtigkeit,
  • Gewährleistung einer gleichmäßigeren Bodenfeuchtigkeitsversorgung,
  • Reduzierung oder Verhinderung des Unkrautwachstums,
  • Isolieren des Bodens vor extremen Temperaturschwankungen,
  • Verhindern, dass Schlamm auf Ernteflächen spritzt,
  • Reduzierung von Fruchtfäule (in Melonen, Erdbeeren und Tomaten),
  • Verringerung der Bodenverkrustung,
  • Verringerung der Bodenerosion,
  • Verringerung der Bodenverdichtung,
  • Schutz mehrjähriger Pflanzen vor dem Einfrieren und
  • Verbesserung der Sauberkeit des Gartens oder der Landschaft.

Organische Mulchen wie Grasschnitt oder Kompost können auch als Nährstoffquellen mit langsamer Freisetzung für das Pflanzenwachstum dienen. Regenwürmer, die sich von organischen Mulchen ernähren, bereichern nicht nur den Boden mit ihren Gussteilen, sondern tragen auch zur Belüftung des Bodens bei. Bio-Mulchen können jedoch einige Schädlinge wie Sauwanzen, Schnecken und Schnecken fördern. Vermeiden Sie in der Nähe von Obstbäumen dicke Schichten von Bio-Mulchen, die Nagetiere schützen können.

Mulcheffekte auf die Temperatur

Die Jahreszeit für die Anwendung eines Mulchs hängt von der Art des Mulchs ab, den Sie anwenden möchten, und von Ihren Zielen. Klare und schwarze Plastikmulche können zu Beginn des Frühlings in Gemüsegärten angewendet werden, um den Boden zu erwärmen. Schwarze Kunststoffe werden oft bevorzugt, da sie Licht ausschließen und das Wachstum von Unkraut hemmen. Klare Kunststoffe werden gelegentlich verwendet, um Böden schneller zu erwärmen und Böden im Sommer durch Sonnensterilisation zu sterilisieren, um Unkrautsamen und Krankheitserreger vor dem Pflanzen abzutöten.

Natürliche organische Mulche und weißer Plastikmulch, die im Sommer angewendet werden, neigen dazu, die Böden abzukühlen. Dies ist wichtig für Pflanzen wie Erdbeeren, die keine extreme Hitze vertragen. Silberreflektierende Mulchen und Aluminiumfolie kühlen nicht nur die Böden ab, sondern reflektieren auch das Licht unter den Blättern zurück, wodurch Blattläuse abgewehrt werden.

Das Auftragen von natürlichen Bio-Mulchen im Herbst im Herbst vor kaltem Wetter hilft, den Boden zu isolieren und die Vegetationsperiode zu verlängern. Kartoffeln, Karotten und Pastinaken können im Herbst und Winter mit einem Strohmulch im Boden gelagert werden, damit der Boden nicht gefriert. Stroh, das im Herbst um Brombeerstangen gelegt wird, hilft, Probleme mit der Abtötung im Winter zu reduzieren.

In Wüstenlandschaften können verschiedene Felsmulchen mit darunter liegenden perforierten Kunststoffen oder Landschaftsgeweben (Unkrautsperre) kombiniert werden. Flussgestein und verschiedenfarbiges Lava- und Granitgestein bieten eine Reihe von Farb- und Texturoptionen für die Gestaltung dieser Landschaften. Reflektiertes Licht von weißem Fels unter Fenstern mit West- und Südausrichtung hilft, Ihr Haus im Winter zu wärmen. Dunkel gefärbtes Gestein speichert die Wärme in der Landschaft und bietet Obstbäumen im Frühjahr möglicherweise einen gewissen Frostschutz (abgestrahlte Hitze) (dies kann auch das frühzeitige Brechen der Ruhephase fördern).

Mulch auftragen

Die meisten groben, natürlichen organischen Mulchen wie Stroh, Rinde und Holzspäne sollten 2-3 Zoll tief über die gesamte zu mulchende Fläche aufgetragen werden. Grasschnitt sollte vor dem Auftragen austrocknen, damit er nicht matt wird. Wenden Sie keine Grasabfälle mit einer Tiefe von mehr als 1 Zoll an. Holziges Material sollte nicht in den Boden eingearbeitet werden, da es dazu neigt, Stickstoff im Boden zu binden, so dass es für die Pflanzenaufnahme nicht verfügbar ist. Lassen Sie feuchte organische Mulchen nicht direkt mit Sämlingen in Kontakt kommen, da dies zu Problemen mit Sämlingskrankheiten wie "Abschwächen" führen kann. Mulchen werden im Allgemeinen auf die meisten Pflanzen angewendet, nachdem sie entstanden sind oder um Transplantationen herum.

Kunststoffmulche sollten perforiert sein, damit Luft und Wasser in den Boden gelangen können. In unperforierten Kunststoff geschnittene Löcher für Gemüsetransplantationen sollten groß genug sein, um Luft- und Wasserbewegungen um die Pflanzenbasis herum aufzunehmen.

In Wüstenlandschaften, in denen Felsmulchen verwendet werden, sollten die Bodenniveaus 1 bis 3 Zoll unter dem Niveau der Bürgersteige liegen, um die Eindämmung der Steine ​​zu gewährleisten. Neue Pflanzen in der Landschaft haben einen besseren Zugang zu Wasser, wenn die darunter liegenden Landschaftsstoffe leicht zu den Pflanzen hin geneigt sind. Steine ​​und Stoffe müssen möglicherweise in Zukunft ersetzt werden, wenn sich blasender Sand ansammelt und sich Unkraut ansiedeln kann.

Arten von Mulchen

Die Auswahl eines bestimmten Mulchs hängt von seiner Verfügbarkeit, den Kosten, der zu mulchenden Ernte und der Jahreszeit ab. Fast jedes Material, das gut isoliert und dennoch einen Gasaustausch und das Eindringen von Feuchtigkeit ermöglicht, ergibt einen zufriedenstellenden Mulch. Ein guter Mulch sollte nicht häufig erneuert werden müssen und für Pflanzen ungiftig sein, leicht anzuwenden, frei von Krankheiten und Unkrautsamen und nicht so saugfähig, dass er den Pflanzen Feuchtigkeit entziehen kann. Es sollte nicht leicht verpacken, blasen, waschen, fermentieren oder verbrennen.

Viele im Handel erhältliche Mulchen erfüllen die meisten dieser Kriterien. Nicht wenige sind preiswert. Dekorative Rinden und Steine ​​können für einen ästhetischen Wert verwendet werden. An windigen, hügeligen Standorten kann ein grober, schwerer Mulch erforderlich sein.

Eine Bodenoberfläche kann entweder mit synthetischen oder natürlichen Mulchen bedeckt sein. Natürliche organische Mulchen verfallen mit der Zeit und vermischen sich mit dem Mutterboden. Solche Mulchen verbessern die Bodenstruktur und verbessern sowohl das Eindringen von Wasser als auch Luft in den Boden. Synthetik- und Steinmulche halten länger und erfordern oft weniger Wartung.

Natürliche Materialien

Borke - Rinde bietet hervorragende Wirksamkeit und Aussehen. Es ist in feinen, mittleren und großen Größen erhältlich, obwohl mittlere und grobe Qualitäten am besten für Mulch geeignet sind. Nehmen Sie keine Rinde in den Boden auf, da der hohe Kohlenstoffgehalt bei Pflanzen zu einem Stickstoffmangel führt.

Kaffeesatz - Dieses Material hat eine satte Farbe und ist reich an Stickstoff und einigen Spurenelementen.

Kompost - Verwenden Sie fertigen (gut ausgehärteten) Kompost allein oder unter anderen Mulchen. Es kann vor dem Pflanzen mit Erde gemischt werden.

Maiskolben - Verwenden Sie mittelgroße, nicht feine Kolben. Die Kolben können für spezielle Zwecke gefärbt sein. Zusätzlicher Stickstoff kann erforderlich sein, wenn Maiskolben mit Erde gemischt werden.

Maisstängel - Maisstängel sind sehr gut zerkleinert oder als ganze Stängel über andere Mulchen in Gemüsegärten gelegt. Sie sind gut für Wintermulch.

Deckfrucht - Jede Ernte, vorzugsweise eine Hülsenfrucht, die auf freiem Land angebaut und geschnitten werden kann, kann zum Mulchen verwendet werden.

Grasschnitt - Gras wird matt und fermentiert, wenn es frisch in einer dicken Schicht und alleine verwendet wird. Verwenden Sie es daher nur trocken und in einer dünnen Schicht. Es ist besser mit anderen trockenen Mulchen zu mischen. Verwenden Sie kein Schnittgut, wenn der Rasen mit Herbiziden behandelt wurde, und vermeiden Sie Gras wie Bermuda, das sich leicht vermehrt.

Kies, Marmorsplitter, Schotter - Erbsenkies oder größer kann über eine Unkrautsperre oder allein verwendet werden. Diese Mulchen neigen dazu, den Boden zu erwärmen. Verwenden Sie sie daher für wärmeliebende Pflanzen. Verwenden Sie keinen Marmor für säurehaltige Pflanzen.

Heu und Feldgras - Heu und Feldgras sollten gemäht werden, bevor es ausgesät wird. Hülsenfruchtheu ist reich an Stickstoff. Loses Heu weht im Wind und diese Mulchen können Unkrautsamen tragen.

Blattform - Dieser Mulch wird am besten um Sträucher und auf kahlen Parzellen gelegt, wenn die Blätter fallen. Zerkleinern Sie die Blätter, damit sie nicht verpackt werden.

Düngen - Verwenden Sie gut verfaulten und strohigen Mist, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und achten Sie auf Unkrautsamen. Verwenden Sie Gülle sparsam in Gemüsegärten, Rosen und anderen Pflanzen. Frischer Mist kann zarte Wurzeln verbrennen und in den ersten Tagen nach der Anwendung riechen.

Torfmoos - Feinstrukturierte Typen trocknen aus und verkrusten stark, stattdessen wird grobkörniger Torf (Sphagnum) verwendet. Torfmoos ist sehr teuer und schwer zu benetzen.

Erdnussschalen - Dies ist ein ausgezeichneter Mulch und ist sehr attraktiv. Es weht im Wind, wenn es nicht teilweise im Boden kultiviert wird.

Pekannussschalen - Dieser langlebige Mulch hat eine schöne Farbe und eine gute Textur. Vögel und Nagetiere können jedoch zu einem Problem werden, und es weht im Wind, sofern es nicht teilweise im Boden kultiviert wird.

Tannennadeln - Kiefernnadeln sind ein sehr guter Mulch, insbesondere für säurehaltige Pflanzen (wie Erdbeeren). Kiefernnadeln sind leicht, luftig und attraktiv, können jedoch eine Brandgefahr darstellen.

Trester (Apfel oder Traube) - Der Geruch kann in den ersten Wochen etwas stark sein. Dieser Mulch ist gut für schwere Böden und zersetzt sich sehr langsam und gibt einige Nährstoffe an den Boden ab.

Sägemehl (vorzugsweise zersetzt) - Sägemehl 1 Zoll tief auftragen, aber nicht in den Boden einarbeiten, da sein hoher Kohlenstoffgehalt einen Stickstoffmangel in Pflanzen verursacht.

Stroh - Dies ist ein guter allgemeiner Mulch, der zum Schutz des Winters und auf Wegen zwischen Gemüsereihen verwendet wird. Es kann Unkrautsamen tragen.

Hackschnitzel - Dies ist ein lang anhaltender Mulch. Wenden Sie es 2-4 Zoll tief an. Es zersetzt sich langsam. Nicht in den Boden einarbeiten, da der hohe Kohlenstoffgehalt bei Pflanzen zu einem Stickstoffmangel führt.

HINWEIS: Wenn Pflanzen, die mit kohlenstoffreichen Materialien gemulcht wurden, chlorotisch werden, muss möglicherweise zusätzlicher Stickstoff auf Pflanzen aufgebracht werden.

Synthetische Mulchen

.Stoff - Sackleinen werden manchmal zwischen Reihen in Gemüsegärten verwendet.

Erosionsschutznetze und Decken - Verwenden Sie diese Materialien zum Halten von Mulch- und Grassämlingen an steilen Hängen.

Glasfasermatten - Dies ist ein sehr wirksamer Mulch, da er luft- und wasserdurchlässig ist und seine Glasfasern bestimmte Schädlinge abwehren können. Decken Sie es mit Rinde oder ähnlichem Bio-Mulch ab, um ein besseres Aussehen zu erzielen.

Zeitung - Verwenden Sie drei bis sechs Blätter dick und bedecken Sie sie mit organischen Mulchen, um ein besseres Aussehen zu erzielen und die Zersetzung zu beschleunigen.

Perlit, Vermiculit - Gartenbauqualitäten eignen sich für winzige Sämlinge oder für Pflanzen in Behältern. Es kann schlecht blasen.

Plastikfolie - Diese Mulchen sind allein unattraktiv. Für beste Ergebnisse sollte Kunststoff gut perforiert sein, damit Belüftung und Feuchtigkeit eindringen können. Klarer Kunststoff erwärmt den Boden, ermöglicht jedoch das Wachstum von Unkraut, während schwarzer Kunststoff den Boden erwärmt und das Wachstum von Unkraut hemmt. Weißer Kunststoff kühlt Böden und hält Unkraut ab. Andere Farben sind verfügbar und haben verschiedene Auswirkungen auf Pflanzen. Silberreflektierende Mulchen (kühler Boden) reflektieren Licht, das Blattläuse abwehrt (Aluminiumfolie hat einen ähnlichen Effekt). Kunststoff wird häufig unter Steinschlag verwendet, um das Wachstum von Unkraut zu hemmen. Dies wird jedoch nur empfohlen, wenn der Kunststoff perforiert ist. Der Boden sollte vor dem Auftragen von Kunststoff feucht sein.

Gewebte Unkrautsperre - Dieser Mulch lässt Feuchtigkeit und Sauerstoff in den Boden eindringen und regt die Wurzeln dazu an, tiefer einzudringen. Verwenden Sie es im Landschaftsbau als Ersatz für schwarzen Kunststoff. Es hemmt das Wachstum von Unkraut.

Ursprünglich geschrieben von Esteban Herrera, Extension Horticulturist.

Die New Mexico State University ist ein Arbeitgeber und Pädagoge für Chancengleichheit und positive Maßnahmen. NMSU und das US-Landwirtschaftsministerium arbeiten zusammen.

Wir wollen das Leben der New Mexikaner, der Nation und der Welt durch Forschung, Lehre und Erweiterung verbessern.


Verwandte Diskussionen

Bitte helfen Sie mir, mein Gästezimmer fertig zu stellen

Welche Farben kann ich mit diesem Sofa verwenden?

Meine Ehe & Toilette Kolben Platzierung / Lagerung

Karl_bapst_rosenut

Verwenden Sie es von den Vögeln, nachdem sie ihr Ding darin gemacht haben. Das ursprüngliche saubere Produkt absorbiert Stickstoff aus dem Boden, wenn es sich zersetzt. Jeglicher Vogelkot hilft dabei, den Stickstoffgehalt allein aus dem Boden zu entfernen. Guano, Vogel- / Fledermausmist, wird in Höhlen und Vogelkolonien gesammelt und als Dünger verkauft. Der Stickstoffgehalt ist höher als bei Tiermist. In Kombination mit der Maiskolben-Einstreu ergibt sich eine gute organische Bodenverbesserung, die die Entwässerung und Wasserretention unterstützt. Sie könnten es sogar als Mulch verwenden, aber es wird wahrscheinlich dazu neigen, bei starkem Wind wegzublasen, obwohl es, sobald es sich gesetzt hat, dort bleiben sollte, wo es ist.

Anntn6b

Solange es gemahlene Kolben sind.

Als wir diese Farm kauften und eine Scheune aufräumten, in der seit mindestens 40 Jahren keine Maultiere oder sonst etwas Vierbeiner und Pferde mehr waren, fanden wir Maiskolben, die uralt waren und selbst bei Kontakt nicht zusammengebrochen waren mit relativ trockenem Boden.

Michaelg

Wenn sie dem Verfall widerstehen, können gemahlene Maiskolben gut in Blumenerde verwendet werden, um Masse, Drainage und Wassereinlagerungen hinzuzufügen.

Susz52

An den gebrauchten Sachen ist nichts auszusetzen. Verwenden Sie sie nur nicht frisch, wie andere erwähnt haben. Bird Doo-Doo ist sehr heiß. Gemahlener Kolben ist für Mulch in Ordnung und zersetzt sich in dieser Form.

Blütenblatt

Ich habe die gemahlenen Maiskolben in unserem Vogelkäfig und für die Katzentoilette unseres verstorbenen Häschens verwendet. Ich mag die Idee, es im Garten zu verwenden.

Wenn es Reste aus dem Vogelkäfig sind, kann es etwas Vogelfutter enthalten, das sprießen könnte - es ist eine gute Idee, es zu kompostieren, bevor es auf die Beete gelegt wird.

Karl_bapst_rosenut

Der NPK von Hühnermist 1,1 0,8 0,5 ist nicht wirklich so stickstoffreich, aber im Gegensatz zu anderen Düngemitteln wirkt er schnell und zerfällt am schnellsten von allen Düngemitteln.
Verwenden Sie es deshalb vorsichtig, da es brennen kann.
Es stinkt auch höllisch, daher ist es auf jeden Fall empfehlenswert, es zuerst zu kompostieren.
Das heißt, wenn Sie nicht so viel davon haben, können Sie es sparsam außerhalb der Tropfleitung einkratzen. Bis es zusammenbricht und die Wurzelzone erreicht, sollte es genug gealtert sein, um kein Problem zu sein.
Oder Sie stellen es in ein Fass Wasser und verwenden es als Tee. Das sollte die Maiskolbenreste einweichen, die dazu beitragen würden, dass sie schneller abgebaut werden. Einziges Problem, es würde wirklich riechen. Sie müssten wahrscheinlich eine Gasmaske tragen, wenn Sie sie auftragen.
Wir haben eine Hühnerfarm / Eieroperation in unserer Gegend. Wenn sie die Hühnerhäuser aufräumen, kann es kilometerweit riechen.


Schichtung

Kompost ist nicht anders als Lasagne, die Sie schichtweise vorbereiten. Die 12-Zoll-Grundschicht besteht aus trockenen Materialien. Fügen Sie danach eine 2-Zoll-Schicht Erde oder Gülle hinzu, die mit etwa 12 Zoll organischem Material bedeckt ist. Die Schichten wechseln sich ab, bis der Stapel 5 Fuß erreicht. Durch die Schichtung des Kompostmaterials zirkuliert die Luft durch den Stapel. Vor jeder Schicht organischen Materials müssen Sie Wasser hinzufügen und es eindrücken. Ein Komposthaufen zersetzt sich am schnellsten, wenn er etwa die gleichen Mengen an trockenem, faserigem Abfall wie Stroh und grünem Abfall wie Gemüseschalen enthält.


Schau das Video: Tipps zum Mulchen


Vorherige Artikel

Ledebouria ovatifolia (Flachblättrige afrikanische Hyazinthe)

Nächster Artikel

Wie wird Spargel aus Samen im Land angebaut?